Die Günther Jauch Sendung ist ganz gut gelaufen, wenngleich ich gerne noch etwas mehr gesagt hätte. Bei den ganzen Talk-Show-Profis in der Runde war das gar nicht so einfach. Dennoch: ein schöner Erfolg. Meine Position und das Buch sind nun publik. Ich habe etliche Anrufe und Zuschriften erhalten, die ich nach und nach beantworten werde. Momentan arbeite ich die Interviewanfragen und die dringendste Post ab, werde aber jedem, der mir geschrieben hat und noch schreibt, antworten. Derweil hat die Süddeutsche Zeitung über Aldis erneute Betriebsratsvermeidungsbemühungen berichtet:
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/vorwuerfe-gegen-discounter-aldi-torpedierte-betriebsrats-wahlen-1.1345069
Kein Wunder, schließlich will sich Aldi nicht gerne reinreden lassen. Schon gar nicht von Mitarbeitern.