Demnächst: Lesungen von Karin Wahl in Stuttgarter Apotheken! Wir dürfen gespannt sein, der SWR hat sich bereits angekündigt!

Ein Kunde sagt auf Amazon:
 
5.0 von 5 Sternen Rezept gegen Nebenwirkungen: Weiterlesen! 29. Juli 2013
Format:Broschiert
Erst dachte ich, es ist mal wieder so ein Enthüllungsbuch. Diesmal eben über Apotheken und deren Machenschaften.
Nach den ersten Zeilen jedoch war ich fasziniert. Es ist ein Enthüllungsbuch, allerdings von einer ganz anderen Sorte.
Man kennt Apotheken nur vom Rezeptabholen, trifft dort oft auch Menschen jeder Alters- und "Sozial"-Klasse, wird meist freundlich bedient und erhält hin und wieder gute Ratschläge zur Gesundheit und der Anwendung des verschriebenen Medikamentes. Man nimmt es als selbstverständlich hin.
Durch das Buch erfährt man aber viel mehr. Man bekommt einen Blick hinter die Kulissen einer Apotheke geschenkt - ein "Schmelztiegel". Es gibt menschliche Tragödien, Schicksalsschläge, aber auch Glücksmomente und viel Lustiges und das alles wird im Buch wie aus dem Leben gegriffen beschrieben. Wenn das Buch auch manchmal nachdenklich stimmt, ist es herrlich zu lesen. Voller Abwechslung und nie eintönig. Man mag es nicht mehr aus der Hand legen. Nur zu empfehlen!


Hier die Verlagsbeschreibung:

In REZEPTFREI berichtet Karin Wahl aus ihrem abwechslungsreichen Alltag als Apothekerin, Kollegin, Geschäftsfrau und Seelsorgerin. Ob Junkies, Dealer, übergewichtige Hausfrauen, Menschen mit Sprachbarrieren, tablettensüchtige Manager oder einsame Rentner: Alle werden diskret und fachkundig bedient. Der Alltag könnte manchmal trist sein, wären da nicht besondere Kunden wie Frau Mulde. Es gibt nervige und dumme Kunden, es gibt nervtötende und strohdumme Kunden, und es gibt den Superlativ all dessen, Frau Mulde eben. Sie ruft beinahe täglich an, um irgendetwas zu fragen, was sie ganz genau und unbedingt sofort wissen möchte.
Diese 62 spannenden und unterhaltsamen, aber auch skurrilen und bisweilen nachdenklich stimmenden Anekdoten ermöglichen erstmals einen Blick hinter die Kulissen des Apotheker-Berufs. Es sind kurze Episoden, die das echte Leben geschrieben hat. Karin Wahl erzählt lakonisch und ohne Schnörkel, mit viel Wissen und hintergründigem Humor. Ein detailliertes Glossar rundet ihre Apothekengeschichten ab.